Home » Aktuelles » Durch die Wand. Eine europäische Geschichte

Durch die Wand. Eine europäische Geschichte

Durch die Wand. Eine europäische Geschichte

Nizaqete Bislimi-Hošo, Fachanwältin für Migrationsrecht, Rechtsanwältin, Buchautorin und Vorsitzende des Bundes Roma Verbandes e.V. ist zu Gast bei der 10. Frankfurter Immigrationsbuchmesse. Sie bekommt dort den diesjährigen Buchpreis für ihr Engagement für die Roma. Nach der Preisverleihung steht Nizaqete für Gespräche und Autogramme zu Verfügung. https://immigrationsbuchmesse-ffm.org/home/category/buchpreis/ Der Integrationspreis 2021 geht an Ajla Kurtović, die Schwester von Hamza Kurtović, der am 19. Februar 2020 beim rassistischen Anschlag von Hanau wie acht weitere junge Menschen ermordet wurde. Ajla Kurtović setzt sich für eine lückenlose Aufklärung der Tat sowie gegen Hass und Rassismus ein und Saida Hashemi, die bei dem Anschlag ihren 21 Jahre alten Bruder Said Nesar verlor. Sie selbst ist heute 24 Jahre alt und Lehramtsstudentin. Sie hat schon mehrfach auf Ansprachen in Worte gefasst, wie es ihrer Familie, die 1986 nach Hanau gekommen ist, heute geht. Beide bekommen diesen Preis als Anerkennung für ihr Wirken und ihr Engagement in der Öffentlichkeit. Wir gratulieren ganz herzlich!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*