Jugendkonferenz Bleiberecht für alle

DSCN0183

Bleiberecht für alle? Proteste und Aktionen zur Innenministerkonferenz in Hannover Mai 2013 Auch dieses Jahr fuhren wir anlässlich der Innenministerkonferenz an deren Austragungsort – dieses Mal nach Hannover – um bei der Jugendkonferenz, der Demonstration und anderen Aktivitäten rund um die IMK teilzunehmen.         Bereits im Vorfeld der Demonstration fand am 21.5. eine Pressekonferenz statt, um die ...

Lesen Sie weiter »

Kommt mit zur Innenministerkonferenz in Hannover – 21. bis 24. Mai 2013

featured-image

Flyer: IMK2013 pressemitteilung IMK13 Kommt mit zur Innenministerkonferenz in Hannover 21. bis 24. Mai 2013 Bleiberecht für ALLE! Pressekonferenz . mit Elvira Ajvazi (Roma-Aktivistin aus Münster)und Nizaqete Bislimi (Rechtsanwältin aus Essen) Dienstag, 21.05., 12.00 Uhr Ort:Hannover karagh e.V., Raum 6, Zur Bettfedernfabrik 1, 30459 Hannover Mittwoch 22.5. 17 Uhr Hauptbahnhof, Demonstration: Bleiberecht für      ALLE! 21. Bis 24.5. Jugendkonferenz mit ...

Lesen Sie weiter »

8 April 2013 for World Wide Roma Movement – “Let thousands of balloons fly in the sky!”

deutschland-222x300

Bundesweite Aktionen zum Internationalen Tag der Roma 2013 – Tausende Luftballons stiegen in den Himmel 09/04/2013 Am 8. April sind zum 42. Internationalen Tag der Roma in etwa 30 Städten bundesweit tausende Ballons in den Farben der Roma-Fahne in der Himmel gestiegen – es gab an vielen Orten Veranstaltungen, Kundgebungen und Aktionen. Außerdem gab es eine an Bundesinnenminister Friedrich gerichtete ...

Lesen Sie weiter »

"Die Armutseinwanderer: Ist Deutschland überfordert?"

Der Vorsitzende von RomaTrial e.V. und das Gründungsmitglied vom Bundes Roma Verband (BRV) Hamze Bytyci bekommt am Dienstag, den 26.2., die Möglichkeit, zum Thema „Die Armutseinwanderer: Ist Deutschland überfordert?“ in der Sendung Sandra Maischerbergs öffentlich zu sprechen. Was würden die Roma in Deutschland Frau Maischberger und den Zuschauer gerne ausrichten? http://www.daserste.de/unterhaltung/talk/menschen-bei-maischberger/sendung/26022013-armutseinwanderer100.html Hamze Bytyci (Schauspieler, Sozialarbeiter und Roma-Aktivist) Das Vorstandsmitglied des ...

Lesen Sie weiter »

Gedenken an die Vergangenheit muss auch mit Verantwortungsübernahme in der Gegenwart verbunden werden

img_5261

Eröffnung des Mahnmals für den Genozid an den Sinti und Roma in Berlin   alle bleiben! übergab der Bundeskanzlerin Angela Merkel einen Brief und Informationen. Es hatte lange gedauert, bis das Mahnmal endlich eröffnet wurde. 20 Jahre lang, nach dem Beschluss ein solches Mahnmal zu bauen, verzögerten Debatten um die Wahl des Ortes, Beschaffenheit und den zu verwendeten Texte die ...

Lesen Sie weiter »